Fandom

Elderscrolls Mod Wiki

Bethesda Softworks

178Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Bethesda Softworks.png

Bethesda Softworks ist ein US-amerikanischer Spieleentwickler und Publisher, mit Sitz in Rockville, Maryland, im Besitz von ZeniMax Online Studios.

GeschichteBearbeiten

Bethesda Softworks wurde 1986 von Christopher Weaver gegründet und wurde insbesondere durch die Reihe The Elder Scrolls-Reihe bekannt. Seit 2004 befindet sich der Entwickler und Publisher auch im Besitz der Fallout-Lizenz. 1999 gründete Weaver zusammen mit Robert A. Altman die Firma ZeniMax Online Studios, um das Tätigkeitsfeld der Firma auch auf andere Medienbereiche abseits des Spielemarktes ausdehnen zu können. Bethesda Softworks wurde in das neue Unternehmen eingegliedert und fungiert seitdem als Publisher für alle Spieleentwickler der ZeniMax Online Studios, zu denen u. a. id Software (seit 2009) und Arkane Studios (seit 2010) zählen. Daneben veröffentlicht Bethesda auch Spiele unabhängiger Entwickler.

Bethesda Game StudiosBearbeiten

Das interne Entwicklerteam des Publishers trägt den Namen Bethesda Game Studios und arbeitet hauptsächlich an den Titeln der Elder Scrolls-Reihe und Fallout. Das Studio wird geleitet von Todd Howard.

The Elder Scrolls-ReiheBearbeiten

  • 1994 - The Elder Scrolls: Arena
  • 1996 - The Elder Scrolls II: Daggerfall
  • 1997 - An Elder Scrolls Legend: Battlespire
  • 1998 - The Elder Scrolls Adventure: Redguard
  • 2002 - The Elder Scrolls III: Morrowind
  • 2002 - The Elder Scrolls III: Tribunal
  • 2003 - The Elder Scrolls III: Bloodmoon
  • 2003 - The Elder Scrolls Travels: Stormhold
  • 2004 - The Elder Scrolls Travels: Dawnstar
  • 2006 - The Elder Scrolls IV: Oblivion
  • 2006 - The Elder Scrolls IV: Knights of the Nine
  • 2007 - The Elder Scrolls IV: Shivering Isles
  • 2011 - The Elder Scrolls V: Skyrim
  • 2012 - The Elder Scrolls V: Dawnguard
  • 2012 - The Elder Scrolls V: Hearthfire
  • 2012 - The Elder Scrolls V: Dragonborn

SpieleBearbeiten

Hier werden alle Spiele von Bethesda in geordneter Reihenfolge aufgelistet.

  • 1986 - Gridiron!
  • 1988 - Wayne Gretzky Hockey
  • 1990 - Wayne Gretzky Hockey 2
  • 1990 - The Terminator
  • 1990 - Hockey League Simulator
  • 1991 - Wayne Gretzky Hockey 3
  • 1991 - Home Alone
  • 1991 - NCAA Basketball: Road to the Final Four (91/92 Edition)
  • 1991 - Kevin allein zu Haus
  • 1991 - Where's Waldo?
  • 1992 - Terminator 2029
  • 1992 - Hockey League Simulator 2
  • 1993 - Terminator: The Rampage
  • 1993 - Terminator 2029: Operation Scour
  • 1993 - The Elder Scrolls: Arena
  • 1994 - Terminator 2029 - The Deluxe CD Edition
  • 1994 - NCAA: Road to the Final Four 2
  • 1994 - Delta V
  • 1995 - Terminator: Future Shock
  • 1996 - SkyNET
  • 1996 - The Elder Scrolls II: Daggerfall
  • 1997 - An Elder Scrolls Legend: Battlespire
  • 1997 - PBA Bowling
  • 1997 - XCar: Experimental Racing
  • 1998 - Burnout: Championship Drag Racing
  • 1998 - The Elder Scrolls Adventures: Redgurad
  • 1998 - Symbiocom
  • 1998 - Zero Critical
  • 1999 - NIRA Intense Import Drag Racing
  • 1999 - Skip Barber Racing
  • 2000 - IHRA Drag Racing
  • 2000 - PBA Bowling 2
  • 2000 - PBA Bowling 2001
  • 2000 - Sea Dogs
  • 2001 - IHRA Motorsports
  • 2001 - IHRA Drag Racing 2
  • 2001 - Echelon
  • 2002 - The Elder Scrolls III: Morrowind
  • 2002 - The Elder Scrolls III: Morrowind (Collectors Editon)
  • 2002 - The Elder Scrolls III: Tribunal
  • 2003 - IHRA Drag Racing 2004
  • 2003 - Pirates of the Caribbean
  • 2003 - The Elder Scrolls III: Bloodmoon
  • 2003 - The Elder Scrolls III: Bloodmoon und The Elder Scrolls III: Tribunal (Duo Pack)
  • 2003 - The Elder Scrolls III: Morrowind (Game of the Year Editon)
  • 2003 - The Elder Scrolls III: Morrowind (Platinum Edition)
  • 2004 - The Elder Scrolls III: Morrowind (Game of the Year Edition und Platinum Edition)
  • 2004 - IHRA Drag Racing Professionel Racing 2005
  • 2004 - High Rollers Casino
  • 2004 - AMF Bowling 2004
  • 2005 - Call of Cthulhu: Dark Corners of the Earth
  • 2006 - IHRA Drag Racing: Sportsman Edition
  • 2006 - The Elder Scrolls IV: Oblivion
  • 2007 - The Elder Scrolls IV: Oblivion (Game of the Year Edition)
  • 2008 - Fallout 3
  • 2009 - WET
  • 2010 - Fallout: New Vegas
  • 2010 - BRINK
  • 2011 - Rage
  • 2011 - The Elder Scrolls V: Skyrim
  • 2012 - Dishonored: Die Maske des Zorns

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki