FANDOM


The Elder Scrolls: Arena
Arena
Entwickler Bethesda Softworks
Publisher Bethesda Game Studios
Erstveröffentlichung Mai 1994
Plattformen PC
Spiel-Engine XnGine
Genre Fantasy Rollenspiel
Spielmodi Einzelspieler
Steuerung Maus und Tastatur
Voraussetzungen 386er-CPU
585 KB RAM
25 MB freier Festplattenspeicher
Sprachen Englisch
Altersfreigabe 58px-USK12 neu2.svg
Website Hier
The Elder Scrolls: Arena war ursprünglich als 3D-Gladiatorenspiel geplant. Der Name Arena ist zum einen aus dieser Tatsache heraus entstanden, zum anderen wird aber auch die Dimension „Mundus“, in der es spielt, als Arena bezeichnet. Dort treffen „das Böse“ aus Oblivion und „das Gute“ aus Aetherius immer wieder aufeinander und kämpfen gegeneinander, eben wie in einer Arena. Bethesda stellte nur 9000 Stück her – und musste weitere hunderttausende Exemplare nachproduzieren. Der erste Teil genoss auch damals schon großes Ansehen bei Rollenspielern. Anlässlich des 10. Jubiläums der Reihe hat Bethesda Arena als Vollversion zum kostenlosen Download zur Verfügung gestellt

HandlungBearbeiten

Handlung des Spieles ist, den kaiserlichen Kampfmagier Jagar Tharn, der den Kaiser Uriel Septim VII. hintergangen und gefangen genommen hat, zu besiegen. Mit Hilfe der Zauberin Ria Silmane und der Dunmer-Königin Barenziah gelingt es dem Spieler, Jagar Tharn letzten Endes zu besiegen und den in der Oblivion-Ebene gefangenen Kaiser zu befreien. Die Entwicklung des Spiels wurde beeinflusst durch die Titel Darklands, Ultima Underworld und Legends of Valour.

Arena zeichnet sich auch durch seine riesige Spielwelt aus, die durch zufällige Generierung von Gebieten aus vorgegebenen Elementen erreicht wird. Dadurch konnte eine Spielwelt erzeugt werden, die größer als die der modernen Nachfolger Morrowind, Oblivion und Skyrim ist.

TriviaBearbeiten

  • Gemäß der Elder Scrolls-Tradition startet der Spieler auch in Arena als Gefangener.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki