Wikia

Elderscrolls Mod Wiki

The Elder Scrolls V: Hearthfire

Kommentare0
177Seiten in
diesem Wiki
The Elder Scrolls V: Hearthfire
Hearthfire.jpg
Entwickler Bethesda Game Studios
Publisher Bethesda Softworks
Erstveröffentlichung 04.09.2012 (XBox 360)
04.10.2012 (PC)
20.02.2013 (PS3)
Plattformen PC
XBox 360
PS3
Spiel-Engine Fantasy Rollenspiel
Genre Creation Engine
Spielmodi Einzelspieler
Steuerung Maus und Tastatur
Gamepad
Voraussetzungen Windows XP oder höher (32- oder 64-bit)
Dual Core 2.0 GHz
Arbeitsspeicher: 7 GB freier Festplattenspeicher
Grafikkarte: DirectX 9.0c kompatibel mit 512 MB RAM
Sprachen Deutsch, Englisch, Fränzösisch, Italienisch, Japanisch, Spanisch, Russisch
Altersfreigabe 58px-USK16 neu2.svg.png PEGI 18.svg.png
Website Hier
The Elder Scrolls V: Hearthfire ist der zweite Download Loading Content für The Elder Scrolls V: Skyrim. Sie ist bis jetzt auf den Plattformen XBox 360 und ein Monat später auf dem PC erschienen. Die PS3-Version ist am 27.02.2013 erschienen. Das DLC ermöglicht es unter anderem:
  • Grund in den Fürstentümern Falkenring, Pale und Hjaalmarsch zu kaufen und zu bebauen.
  • Drei Weitere Huscarls zu bekommen.
  • Eine weitere Einrichtung für bereits existente Spielerhäuser zu kaufen, nämlich das Kinderzimmer.
  • Adoption von Kindern.

HandlungBearbeiten

Hearthfire beginnt, sobald euch ein Kurier eine Nachricht von Jarl Siddgeir überbracht hat der bereit ist euch in Falkenring ein Grundstück zu verkaufen. Wie das nun mal so bei Skyrim üblich ist müsst ihr allerdings erst mal eine Quest für ihn erledigen, ihr müsst einen Banditenanführer töten.

Durch das DLC ist es möglich in den Fürstentümern Pale, Falkenring und Hjaalmarsch Grund zu kaufen und diesen zu bebauen. Der Vorgang des Kaufes ist dabei identisch, mit dem der bisherigen Spielerhäuser in Markarth, Einsamkeit, Weißlauf, Windhelm[1] und Rifton.

Die drei kaufbaren Grundstücke befinden sich außerhalb der jeweiligen Hauptstädte und sind komplett unbebaut.

Um das Haus zu bauen, muss man zuerst die Konstruktionspläne für die jeweiligen Gebäudeteile zeichnen. Das Haus selber wird dann Stufenweise gebaut, wobei man für jede Stufe spezielle Items wie z.B. Schlösser braucht. Diese Items erhält man durch das Abbauen bestimmter Rohstoffe wie Stein, Lehm, Baumstämme und ähnlichem.

Neben Gebäudeteillen, kann man aber auch Einrichtungsgegenstände, wie Truhen, Betten, Tische, oder lebensgroße Draugr-Statuen herstellen und im Haus platzieren.

Eine wichtige Neuerung von Hearthfire ist die Möglichkeit bis zu zwei Kinder zu adoptieren. Dafür braucht man allerdings in einem der Spielerhäuser oder Grundstücke ein vollständig eingerichtetes Kinderzimmer, wie z.b. in der Vlindrell Halle in Markarth. Es gibt verschiedene Möglichkeiten Kinder zu adoptieren:

  • Waisenkinder von Haus Ehrenhall stehen nach der Ermordung von Grelod der Gütigen zur Adoption frei.
  • Es werden neue Waisenkinder eingeführt, die in bestimmten Städten anzutreffen sind.
  • Wenn beide Eltern bestimmter Kinder, wie z.B. Dorthe aus Flusswald[2] ums Leben kommen (ohne, dass das Drachenblut dabei gesehen wird) werden sie ins Waisenhaus Ehrenhall geschickt und stehen dort zur Adoption frei.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki